Mimi

Breakdance

2013 hat Mimi ihre ersten Breaking Schritte in einer Tanzschule gemacht und konnte seit jeher nicht mehr damit aufhören. Ihre Faszination fürs Tanzen brachte sie dazu die Grundlagen verschiedener urbaner Tanzstile zu erlernen. Im Zeitraum von 2015-2019 hatte sie dadurch auch die Möglichkeit der Popping/Funkstyle Crew “The Boogies” teilzusein. Mit ihnen konnte sie zahlreiche Projekte und Auftritte machen und lehrreiches Coaching erfahren.

Heute fokussiert sie sich wieder auf ihrem Ursprungsstil, dem Breaking, und ist bestrebt danach sich weiterzuentwickeln und besser zu werden. Da das Lernen im Leben wie im Tanz nie aufhört, nimmt Mimi regelmässig an Workshops im In- und Ausland teil, reist für Jams und Battles quer durch Europa und tauscht sich liebend gern mit anderen Tänzer*innen aus. Auch in Zürich engagiert sich Mimi mit diversen Projekten, darunter auch der Co-organisation der safer-space Trainingsplattform “a hip hop space” im feministischen Streikhaus.

Ihr Wissen gibt Mimi seit 2018 mit Leidenschaft in Workshops und in ihren Unterrichtsstunden weiter.

Plasma Yoga

Moosstrasse 82

8038 Zürich

043 548 35 07

mail@plasma.yoga

©plasma yoga

AGB